Über EMANet

EMANet ("Emergency and acute Medicine Network for Health Care Research in Berlin") ist ein Netzwerk für Versorgungsforschung in Berlin-Mitte.

Ziel von EMANet ist die Etablierung einer nachhaltigen und bleibenden Struktur für Versorgungsforschung in Berlin und damit die Stärkung der Versorgungsforschung insgesamt. Das Netzwerk wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Sie befinden sich hier:

Über EMANet

EMANet ist ein Zusammenschluss von wissenschaftlichen Instituten der CharitéUniversitätsmedizin Berlin und den Notaufnahmen des Berliner Regierungsbezirks Mitte. Das Netzwerk arbeitet unter der Leitung des Arbeitsbereichs Notfallmedizin und des Instituts für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft.

Es bestehen zudem Kooperationen mit den wissenschaftlichen Instituten

  • der AOK Nordost und
  • der Ortskrankenkassen.

Das Netzwerk wird wissenschaftlich und inhaltlich durch verschiedene Einrichtungen des Gesundheitswesens unterstützt, die auch als Forschungspartner zur Verfügung stehen. Hierzu zählen

  • die Deutsche Gesellschaft für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA),
  • die Berliner Feuerwehr,
  • das Institut für Public Health,
  • das Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaften sowie
  • die Berliner Patientenfürsprecherin.